Über Ihre Friedhofsgärtner für Dorsten und Umgebung

Die Gemeinschaftsgrab-Anlage in Dorsten

Gemeinschaftsgräber erfreuen sich als Alternative zu Einzelgräbern wachsender Beliebtheit. Viele Menschen haben heutzutage aufgrund beruflicher oder privater Verpflichtungen keine Zeit für die Pflege der Ruhestätte Ihrer Verwandten und Angehörigen und finden in einer Grabanlage wie der Katholische Kirchengemeinde St. Agatha in Dorsten eine Möglichkeit der pflegefreien würdigen Beisetzung.


Die Vorteile eines Gemeinschaftsgrabes als Ruhestätte

Die Anlage ist bereits vollständig bepflanzt und gestaltet und von Pflanzen, Beeten und Stauden gesäumte Sitzbänke laden den Besucher zum Verweilen ein. Die Hinterbliebenen können den Ort der Beisetzung innerhalb der Grabanlage frei wählen und entscheiden, ob ein Sarg- oder Urnenbegräbnis stattfinden soll.

Da die Gemeinschaftsgräber in der gesamten Laufzeit der Dauergrabpflege unterliegen, entfällt für die Angehörigen die Pflicht der Grabpflege. Zugleich besteht aber ebenfalls die Möglichkeit der individuellen Grabgestaltung mit Gestecken, Grablichtern oder weiteren Grabbeigaben.


Mehr über die Grabanlage St. Agatha in Dorsten

Wir unterhalten inzwischen eine hochwertige Gemeinschaftsgrabanlage sowie eine einfach gehaltene Gemeinschaftsgrabanlage auf dem Agatha Friedhof und eine Urnengemeinschaftsgrabanlage auf dem evangelischen Friedhof in Dorsten.

Möchten Sie mehr erfahren? Weitere Informationen erhalten Sie hier oder im persönlichen Gespräch mit den Mitarbeitern unserer Friedhofsgärtnerei in Dorsten. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Impression Impression Impression